Trimix-Berechnung




Achtung! Die Herstellung von Mischgasen ist gefährlich und nur ausgebildeten Personen gestattet.




Best - Mix Berechnung auf minimalen Helium-Zumix



Die Berechnung erfolgt so, dass der ppN2 der Equivalenz-Tiefe von 30 Meter bei Luft entspricht!
Damit liegt der max. Anteil von N2 im Endgemisch fest.

Die Einsatz-Tiefen werden anhand des ppO2 ermittelt!

Aus Anfangsdruck und der zugemischten Luft wird der Anteil des zu zu gebenden Sauerstoffs berechnet.
Diesem Gemisch wird bis zum Enddruck Helium hinzu gefügt.

Damit werden keine Norm-Trimixe wie wie 10/70, 15/55, 21/35 berechnet!

Die Narkosetiefe des Heliums wird nicht überprüft!

Bei negativen Werten wird keine Optimierung vorgenommen.



Ausgangsdruck: bar  
Ausgangsmischung: % O2   max. ppO2: bar
  % He  
 
max. Einsatztiefe: Meter   min. Einsatztiefe: Meter
 
Enddruck: bar  
Endmischung: % O2  
  % He  
 
Zumischen O2: bar  
Zumischen He: bar  
Zumischen Luft: bar  
  © by F. Sell